Einfache Schoko-Kekse

Hallo Schoko-Liebhaber!

Heute ist Schokokeks-Tag 😊.

Die meisten Menschen, die ich kenne, lieben Schoko-Kekse, und wenn du diesen Beitrag liest, vermute ich, dass du sie auch liebst. Und ich verstehe es, was kann man an ihnen nicht lieben? Sie sind weich, süß, super lecker und einfach zu machen. Sie sind einfach fantastisch!

Und, was wir auch an diesen Keksen lieben, ist, wie vielseitig sie sind. Du kannst sie warm, kalt, als Dessert, als Snack, im Sommer, im Winter essen. Sie sind irgendwie super Kekse 😊.

Wenn du ein vielbeschäftigter Mensch bist, der nicht viel Zeit hat, aber trotzdem selbstgemachte Kekse essen möchte, dann ist dies das perfekte Rezept für dich.

craft schoko kekse Rezept

Schoko Kekse Zutaten

  • 125 g Allzweckmehl
  • 100 g Butter (geschmolzen)
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 50 g Nüsse (optional)
  • 4 Esslöffel Kakaonibs oder Schokoladenstücke
  • Eine Prise Backpulver

Zubereitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Butter, Ei, Zucker, Mehl, Backpulver und Kakaonibs oder Schokoladenstücke in dieser Reihenfolge schlagen, bis du einen weichen Teig bekommst.
  • Mit angefeuchteten Händen kleine Kugeln formen und mit genug Abstand auf das Backblech legen.
  • Schokoladenstückchen oben drauf geben
  • Kekse für 14 Minuten backen.
  • Vollständig abkühlen lassen (sie werden fest).

Als Dekoration kannst du ein wenig Puderzucker verwenden.

Das Backen von Schokokeksen könnte eine schöne Familienaktivität sein, die man mit Kindern machen kann. Sie lieben es, in der Küche zu helfen, und das ist genau die richtige Gelegenheit, sie das tun zu lassen 😊.

Viel Spaß und genieße deine leckeren Kekse!

Du bist dir noch nicht sicher, welche Schokolade die richtige für dich ist?

Mit unserer monatlichen Schokoladensbox-Abo wird dir die Welt der Craft-Schokolade der besten Bean-to-Bar Schokoladenhersteller näher gebracht.

Jeden Monat etwas Neues!

Craft Schokoladen Abo